Anmeldung  

   

thumb 113 21

   

   

5. Verknüpfungen für oft verwendete Einstellungen auf dem Startbildschirm anlegen

5.1 Aus dem Play Store die kostenlose App "QuickShortcutMaker"
     installieren und öffnen.

     Mit diesem genialen Tool lassen sich Verknüpfungen auf dem
     Startbildschirm legen.

    

5.2 Nun im Suchfeld eure gewüntsche Funktion eingeben
     (z.B. Aktive Dienste" oder "Akku") eingeben und bestätigen

    

5.3 Es sollte mindestens ein Treffer angezeigt werden. Einen Treffer
     mit einem Klick anwählen.

5.4 Nun kann man der Verknüpfung (Shortcut) einen eigenen
     Namen vergeben.

     Hierfür auf den von QuickShortcutMaker vorgeschlagenen Namen
     "Einstellungen" klicken, einen beliebigen Namen eingeben und mit
     Klick auf "OK" bestätigen.


     Achtung:
     Keine Doppel-Benennung möglich!
     Namen, die bereits verhanden sind, sind nicht erlaubt und führen
     dazu, daß keine Verknüpfung angelegt wird.

    

5.5 Abschließend die Verknüpfung mit Klick auf "Erstellen" unten
     rechts bestätigen.

5.6 Nun sollte im Startbildschirm auf der Seite ganz links eine neue
     Verknüfung aufgetaucht sein, die den eingetragenen Namen
     aufweist

    

Dies lässt sich beliebig oft durchspielen.
Hier ist etwas Probieren angesagt, was geht und was nicht geht.
Kaputt kann man hier nichts machen. Fehlerhafte und unerwünschte
Verknüpfungen können aus dem Startbildschirm einfach wieder gelöscht werden.

Alternative Vorgehensweise bei Problemen mit den Shortcuts:

- Im QuickShortcutMaker die Verknüpfung entsprechend als Favorit
  speichern.

- Dann die Widgetfunktion auf dem Hauptbildschirm (Startbildschirm)
  aufrufen.

- Als Widget Shortcutmaker auswählen.

- Im QuickShortcutMaker den entsprechenden Favorit auswählen und
  auf erstellen tippen.

- Nun wird die Verknüpfung auf dem Bildschirm erstellt und bleibt
  auch bestehen

 

Kommentare   

99Dolores
#166 99Dolores 2018-07-31 21:31
I can see that your blog probably doesn't have much traffic.
Your articles are interesting, you only need more new readers.
I know a method that can cause a viral effect on your blog.

Search in google: dracko's tricks make your content go viral
Zitieren
NicolasJuicy
#167 NicolasJuicy 2018-08-01 01:48
Hi. I see that you don't update your website too often. I know that writing articles is time consuming and boring.
But did you know that there is a tool that allows you to create new posts using existing content
(from article directories or other blogs from your niche)?
And it does it very well. The new posts are high quality
and pass the copyscape test. You should try miftolo's tools
Zitieren

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

   

hi2

   
© Huawei-Info