Anmeldung  

   

thumb 113 21

   

   

Huawei hat vor wenigen Tagen einen neuen Akku präsentiert, der innerhalb von 5 Minuten zur Hälfte aufladen werden kann.
Der extrem verkürzte Ladevorgang soll dabei keinen negativen Einfluss auf die Gesamt-Kapazität des Akkus haben.

In zwei Videos wird demonstriert, wie schnell die eigene Technik ist:

Im ersten Video wird ein 600 mAh innerhalb von nur 2 Minuten auf 68 Prozent aufgeladen.

Video 1

Im zweiten Video wird ein 3.000 mAh Akku in nur 5 Minuten auf 48 Prozent Füllstand gebracht. 

 
Technische Details:
 
Die neue Akku-Technologie von Huawei basiert auf dem selben Lithium-Ionen-Prinzip wie bisherige Akkus, nutzt aber eine neue Graphit-ummantelte Anode, um den Strom zu leiten. Damit soll das Aufladen um ein Vielfaches schneller als bei normalen Li-Ionen-Akkus erfolgen, ohne dass dabei die Langlebigkeit des Akkus beeinflusst wird. Der neue Akku wurde im "Watt Lab" entwickelt, einer Huawei-Tochtergesellschaft für Forschung und Entwicklung.


Vermarktung:


Noch ist diese Technologie nicht marktreif. Sie benötigt ein seperates klobiges Ladegerät. Ein Laden im Smartphone ist noch nicht möglich.

 

Quelle:

Huawei Presse-Mitteilung

   

hi2

   
© Huawei-Info