Anmeldung  

   

thumb 113 21

   

   

Huawei hat seinen eigenen Mobilen Bezahldienst "Huawei Pay" gestartet.

03-huawei-pay-1.jpg

 

Dabei arbeitet der chinesische Hersteller mit der Bank of China zusammen. Die Bank of China ist eines der größten Finanzinstitute weltweit und eine von vier staatlichen Banken mit Sitz in Peking.
Huawei erwägt aber auch einen Start von Huawei Pay in anderen Ländern, vielleicht auch in Europa.

Beim Mobilen Bezahldienst wird in der Regel per NFC der Transfervorgang initiiert, indem Nutzer ihr Smartphone an das entsprechende Lesegerät halten. Abschließend wird per Fingerabdruck der Bezahlvorgang bestätigt.

Welche Huawei-Smartphones mit Fingerabdrucksensor zu Beginn unterstützt werden, hat der Hersteller noch nicht mitgeteilt. Das Mate S scheint aber laut dem Teaser ein sicherer Kandidat zu sein.
Neben dem Mate 7, Mate S, Mate 8, GX8 und ShotX wird auch das kommende Top-Modell P9 einen Fingerabrucksensor bieten.


Quelle: Wall Street Journal

 

   

hi2

   
© Huawei-Info