Anmeldung  

   

thumb 113 21

   

   

Update XI:

Die Gerüchteküche zum P9 hat ja ziemlich gebrodelt. Nun aber ist es fast soweit.
Morgen, den 06.04.2016, um 15:00 Uhr wird Huawei das P9 in London der Öffentlichkeit präsentieren.

Was können wir erwarten?

Das Gehäuse ist wie schon beim P8 und Mate S ein Full-Metall-Unibody-Gehäuse.
Das Gehäuse-Design ist an das P8 Design angelehnt, nun etwas abgerundet an der Rückseite, womit die Haptik sich verbessern sollte.

 

P9_Skin.jpg


Was so ziemlich fest steht ist, dass das P9 eine neuartige Dual-Kamera von Leica erhält, bei der ein Linsenpaar mit offenbar unter einer neuen Summarit-H-Familie geführt und über eine Blende von f/2.2 und über eine Brennweite von 27 Millimeter verfügen wird. Offenbar handelt es sich um hochwertige asphärische Linsen, die in weiten Winkeln weniger zu Verzerrungen neigen.


Zudem wird das P9 mit einem Fingerabdrucksensor und einem USB-C-Anschluss ausgestattet sein.

Im Inneren steckt höchstwahrscheinlich der Kirin 955, einen Chipsatz aus eigener Fertigung. Er soll über acht Prozessorkerne mit einer Taktfrequenz von bis zu 2,5 GHz verfügen. Unterstützt wird dieser von einem 3-4 GB großen Arbeitsspeicher.

Es soll in mindestens 3 Farben und in 3-4 Varianten erscheinen:
P9, P9 Lite, P9 Max und/oder P9 Pro?

Ob all diese Varianten auch den weiten Weg zu uns nach Europa finden, werden wir sicherlich morgen erfahren.

Wir werden Euch auf dem Laufenden halten. Bleibt dran.
Morgen wissen wir mehr  ;)

*******************************************************************************************************


Update X:

Ce8x_4dWIAANtsw.jpg
Steve Hemmerstoffer von NowHereElse hat das Huawei P9 erneut gesichtet und über Twitter Bilder veröffentlicht, auf denen das Smartphone den Leica-Schriftzug auf der Rückseite trägt.

Zudem hat der stellvertretenden Vorsitzenden Guo Ping nun bestätigt, daß das Huawei P9 mit einer Kamera des deutschen Kameraherstellers Leica bestückt sein wird,. Bei einer Pressekonferenz zu den aktuellen Verkaufszahlen des Unternehmens im chinesischen Shenzhen, sagte er übersetzt: "Wir werden unser Flaggschiff-Smartphone Huawei P9 in kürze veröffentlichen und es ist ein Produkt, dass wir mit Leica zusammen produziert haben."

Hier ein weiteres hochauflösendes geleaktes Bild von Evan Blass:

CfE-FmgWEAANAJB.jpg

 

Quelle: NowHereElse, NDTV, Evan Blass


****************************************************************************************************************************

Update IX

Wieder gibt es auf weibo.com neue Enthüllungsfotos des am 06.04.2016 in London der Weltöffentlichkeit vorgestellten Huawei P9.

Huawei P9 3

Das gute Screen/Body-Verhältnis wird ein wenig vom wieder vorhandenen schwarzen Display-Rahmen getrübt.

 

Huawei P9 1

Das P9 wird sich stylistisch perfekt ins Huawei-Family-Design einfügen. Diesmal ist die Rückseite leicht gewölbt, was auf einen größeren Akku hoffen lässt - oder aber dem Fingerprint-Sensor geschuldet ist.

Huawei P9

Huawei P9 6

Die Doppellinsenkamera lässt bei diesen Foto-Leaks noch keinerlei Rückschlüsse darauf zu, ob Leica schon an der Entwicklung beteiligt war oder nicht.

Huawei P9 1 1

Huawei P9 2 1

Huawei P9 8

Unten gibt es nur eine Lochformation für den Lautsprecher, bei dem es wieder nur für eine Mono-Variante gereicht hat. Auf der anderen Seite befindet sich - ganz iPhone-like - die Headset-Buchse an der unteren Seite. Gut zu erkennen sind die USB-C Schnittstelle und die scheinbar abgedichteten Öffnungen.

Huawei P9 4

Huawei P9 5

 

Update VIII:



Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Gestern noch hat sich unser Huawei Chef stolz mit dem P9 ablichten lassen,
nun wird das P9 ganz offiziell von Huawei auf deren Homepage angekündigt.


header_img-03b.jpg


Es werden auch Details vom P9 Design verraten, die die letzten Leaks bestätigen:
u. a. Dual-Kamera; Fingerabdrucksensor, 2,5D Glass

Gallery3b.jpg


Ein weiteres Teaser-Video soll ebenfalls das kommende P9 schmackhaft machen:

header_img-03d.jpg


Ein Counter ist bereits eingerichtet. Dieser zählt die Zeit bis zur Veröffentlichung herunter.
Auch weitere Bilder machen es deutlich: Beim P9 setzt Huawei den Fokus, wie schon beim P8, auf die Kamera.

Man kann gespannt sein....




Quelle: Huawei


******************************************************************************************

Update VII:

Neue Leak-Bilder vom P9 aus freier Wildbahn werfen wieder ein zuvor geleaktes Bild vom P9 in den Fokus (siehe Update III).
Die aktuellsten Leak-Aufnahmen vom P9 sollen aus den Händen des Huawei-Präsidenten höchstpersönlich aufgeschnappt worden zu sein.

huawei-p9-lunch2.jpg

Das Design unterscheidet sich zu den letzten Leaks. Der Fingerandrucksensor ist hier nicht rund und hier ist deutlich neben der Dual-Kamera ein Laser-Fokus zu erkennen. Dieser ist auch schon in vorherigen Leaks (siehe Update V) gelistet.


Huawei-P9-in-freier-Wildbahn-640x569.jpg


Gut möglich, dass es sich hier um eine höher-ausgestattete Variante der P9-Reihe handelt.

Quelle: MyDrivers


Hier noch mal eine Leak-Aufnahme aus Update III zur Gegenüberstellung:   .....  Passt  ;)




********************************************************************************************

Update VI: 

Neue Teaser von Huawei bestätigen sonderbare Dual-Kamera für das P9.

In einem neuen Teaserbild, das eine Doppel-Kamera im Schriftzug "P9" zeigt, kündigt Huawei den Launch des P9 an.



Huawei-P9-Teaser.jpg


Beim genauen Hinsehen, erkennt man bei der rechten Optik der Grafik, daß diese eine rote Umrandung trägt.
Gut möglich, dass dies auf die Leica-Kooperation (wir berichteten: siehe weiter unten in diesem Artikel) hinweisen soll. 


Auch weitere Teaser-Bilder machen neugierig:


Huawei-P9-teaser-images.jpg

Huawei-P9-teaser-images3.jpg
Huawei-P9-teaser-images2.jpg

Was sollen und wollen uns diese Bilder sagen?
Ist das P9 vielleicht wasserdicht und erlaubt Unterwasseraufnahmen?
Lassen sich verschiedene Bilder zu einem verschmelzen? 

Bald wissen wir mehr...


Quelle:

Huawei (via Pakorbit); GizChina

                                                                                                       
*******************************************************************************


UPDATE V:

Nach zahlreichen Fotos sind nun Technische Details inkl. Preise zu der P9 Reihe durchgesickert. 

Das P9 soll wohl wie vorausgesagt in 4 verschiedenen Varianten erscheinen.

Die geleakte Liste bestätigt zudem nochmal die CPU,  den Kirin950,  und die Dual Kamera. 

Interessant ist ausserdem die Pro Variante des P9 mit dem Kirin 955 und 4GB RAM und die Lite Variante,  die ebenfalls mit einer Dual Kamera gelistet ist. 

Da ist für alle was dabei.

 Quelle: mydrivers.com

**************************************************************************************************

UPDATE IV:
85-huawei-p9-leak_anzuho_03.jpg

Nun sind weitere (Render-)Bilder angeblich vom P9 (oder der P9-Reihe) aufgetaucht. Diese unterscheiden sich von den vorherigen Bildern.

Die neuen Bilder zeigen weiterhin eine Doppel-Kamera mit Dual-LED-Blitz, aber nicht den zuvor auf vorherigen Bildern zu erkennenden Laser-Autofokus. Der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite ist den neuen Bildern zufolge nicht viereckig, sondern rund wie beim Mate 8.


Bei den neuen Bildern handelt es sich um Render-Bilder aus Asien. Sie sind daher mit Vorsicht zu genießen!
Die Bilder könnten aber auch verschiedene Modelle der neuen P9 Reihe zeigen.


Quelle: GSM Dome


************************************************************************


UPDATE III:

Die Leaks zum P9 überschlagen sich. Nun sind hochauflösende und scharfe Live-Bilder vom P9 aufgetaucht.
Das P9 zeigt sich nun in seiner vollen Pracht von allen Seiten.

Die Ähnlichkeit zum P8 ist nicht zu leugnen. Es sind aber auch einige Änderungen bei Design und Ausstattung zu erkennen.

Front.jpg

Vorne ist fast alles wie beim Alten. Das Glas ist jetzt am Rand abgerundet (2,5D).



Hinten sind die meisten Änderungen umgesetzt worden.

Das P9 ist mit einer Dual-Kamera (vermutlich von Leica; 12 MPixel), einem Laser-Fokus und einem Fingerabdrucksensor ausgestattet.
Zudem ist die Gehäuse-Rückseite des ALU-Unibody-Gerätes an den Kanten abgerundet, was sicherlich der Haptik zu Gute hält.

USB.jpg

An der Unterseite hat sich auch einiges getan.

Das P9 ist mit dem nagelneuen USB-C-Anschluss ausgestattet. Die Kopfhörerbuchse ist nun unten untergebracht.

Cam-930x407.jpg

Im neuen Leak von Evan Blass ist auch von einem stattlichem 3900mAh Akku die Rede.

Als CPU wird wohl der Kirin 950 zum Ersatz kommen, oder sogar die Weiterentwicklung Kirin 955.

Das Display soll weiterhin 5, 2 Zoll groß sein und eine eine Full HD Auflösung aufweisen. 

 

Wie gefällt Euch das P9 in seiner vollen Pracht?
Hinterläßt Euer Kommentar unter diesem Artikel.

 

Quelle: Evan Blass

 

****************************************************************************


UPDATE II:

Ein neues Leak-Foto vom P9 ist nun aufgetaucht, daß die bereits durchgesicherten Leaks bestätigt,

u.A. die Dual-Kamera und den Fingerabdrucksensor.

Huawei-P9-Prototyp-swb-titel.jpg

Quelle: weibo.com


********************************************************************

UPDATE:
Es gibt interessante Neuigkeiten zum P9, das demnächst erscheinen soll.

Lt. aktuellen Meldungen (u.a. vom Manager Magazin) soll Huawei eine Kooperation mit dem Kamera Spezialisten Leica eingegangen sein.
Es ist von einer sehr engen und intensiven Zusammenarbeit die Rede. Damit möchte Huawei von Leicas Erfahrungsschatz im Kamera- und Optik-Bereich schöpfen und in diesem Bereich sich von der Konkurrenz absetzen. Leica wiederum ermöglicht sich damit den Einstieg in den Smartphonemarkt.
Die Zusammenarbeit ist wohl schon länger im Gange, denn bereits das bevorstehende P9 soll die Kooperation zur Schau stellen.

leica-logo.jpg

Leica wird den Berichten zur Folge nämlich bereits beim Huawei P9 die Kamera-Technik liefern.
Das P9 soll noch im Frühjahr veröffentlicht werden.
Auch ein Preis für das P9 wird genannt. Dieser Beträgt 600 Euro.


Zudem soll neben dem Huawei Logo auch das bekannte knallrote Logo von Leica als Zeichen der engen Zusammenarbeit gesetzt werden.

Klingt doch vielversprechend, oder?

 

Quelle:

Manager Magazin

Bilder: Huawei/Leica

****************************************************************************

Huawei wird demnächst mit dem P9 den Nachfolger des recht erfolgreichen P8 präsentieren, um an den Erfolg anknüfpen zu können.
Nun sind neue Leak-Bilder aufgetaucht, die zeigen sollen, wie das P9 vermutlich aussehen wird.
HuaweiP9MyDrivers.jpg

Festhalten kann man aufgrund den neuen geleakten Bildern, dass das P9 wohl in fünf Farbvarianten, nämlich Schwarz, Weiß, Grau, Gold und Pink erscheinen wird.

Deutlich fällt auf der Rückseite eine Dual-Kamera auf, über die es schon früher Gerüchte gab. Bereits das Honor 6 Plus weist eine solche Kamera-Anordnung auf. Dort handelt es sich dabei um symmetrische 8 MP Kameras, die für einen schnelleren Fokus und bessere Nachtaufnahmen sorgten. Gut möglich, dass es beim P9 ähnlich sein wird - wohl dann noch weiter optimiert, mit höherer Auflösung und erweiterter Funktion. Auf der Rückseite befindet sich nun ebenfalls ein Fingerprint Sensor.

000o70swiau.jpg
Als verwendetes Material ist wie schon beim P8 ein UNI-Body Metallgehäuse zu erkennen. Das Design ähnelt dem P8, nur etwas abgerundeter an den Seiten. Die Front weist nun wie beim Mate S ein abgerundetes sog. 2,5D Glas auf.

Wahrscheinlich ist auch, daß das P9 als CPU den schon im Mate 8 eingesetzten neuen hauseeigenen Prozessor Kirin 950 (oder sogar eine weiter entwickelte Version - Kirin 955) eingesetzt wird. Dieser zeigt schon beim Mate 8 seine starke Performance. Gerüchten zu Folge soll dieser von 4GB RAM unterstützt werden und der Akku eine Kapazität von 3000 mAh aufweisen. 
Beim Display soll Huawei beim P9 weiterhin auf 5,2 Zoll Display mit FullHD-Auflösung setzen. 

Wie schon beim P8 soll es vom P9 verschiedene Varianten geben. Die Rede ist bisher neben dem regulären P9 von einem P9 Lite, einem P9max und einem P9 Premium.

0009z9xwr2y.jpg

Bei den Bilder soll es sich angeblich um Pressefotos handelt. Es sind aber wieterhin nur Leaks, die von Huawei nicht bestätigt sind. Daher die Bitte, mit Vorsicht zu genießen!

Vermutlicher Release-Termin:
Das P9 wird nicht auf dem Mobile World Congress (MWC) vorgestellt, sondern erst später - vermutlich im März oder April - bei einem eigenen Event.

 

Quelle:
MyDrivers, GizChina

 

Kommentare   

Mirko
#1 Mirko 2016-03-28 13:03
Beim P8 hat es mir super gefallen das sie dem "Huawei" Schriftzug auf der Vorderseite weg gelassen haben und dafür hinten sie Huawei Blume schön groß plaziert haben. Das heißt dann wohl auch das dass P9 wohl keine Touch plus Folie mehr unterstützen wird.
Zitieren
Ale
#2 Ale 2016-03-28 21:08
Bei den neusten Leaks von weibo sieht der "Kamera-Teil" aber nicht ganz wie bei den offiziel Huawei-Detailbildern aus. Das 2,5D-Glas und die geriffelte Oberfläche unter dem Glas sieht man nicht mal Ansatzweise. Das würde mir zu Denken geben...

LG
Zitieren
Mirko
#3 Mirko 2016-03-28 21:23
Auf den Bildern kann es sich ja auch um ein Vorserienmodell handeln! Aber in knapp einer Woche wissen wir es ja endlich genau! :)
Zitieren
Ale
#4 Ale 2016-03-29 07:24
Auch der Rahmen um den Glas-Kamera-Bereich herum sieht komplett anders aus. Die original Details gefallen mir auf jeden Fall bedeutend besser - ich bin gespannt!
Zitieren
Victor
#5 Victor 2016-04-03 11:09
Die Kooperation mit Leica macht das P9 noch interessanter.
Und nach den letzten hochauflösenden Bildern sieht es auch recht schick und gelungen aus. :-)
Zitieren
Leia
#6 Leia 2016-06-11 21:17
Also ist das Handy jetzt Wasserdicht oder nicht? :roll:
Zitieren
webseite
#7 webseite 2017-04-30 14:00
Guten Tag. Ich bin per Zufall hier gelandet. Aber trotzdem möchte ich ihnen ein Kommentar da lassen, da ich ihren Blog besonders interessant finde.


Auch ihr Entwurf ist sehr sympathisch.

Mit freundlichen Grüßen
Zitieren
Anemonalove
#8 Anemonalove 2017-07-08 17:26
Hi fellas! Who wants to chat with me? I have profile at HotBabesCams.com,
we can chat, you can watch me live for free, my nickname is Anemonalove ,
here is my pic:

https://3.bp.blogspot.com/-u5pGYuGNsSo/WVixiO8RBUI/AAAAAAAAAFA/JWa2LHHFI2AkHParQa3fwwHhVijolmq8QCLcBGAs/s1600/hottest%2Bwebcam%2Bgirl%2B-%2BAnemonalove.jpg
Zitieren

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

   

hi2

   
© Huawei-Info