Anmeldung  

   

thumb 113 21

   

   

 

 

 

 

 

 

 Die Hauptkamera

 

mate8cam

 

Zunächst einmal die Fakten der Hauptkamera: Huawei baut wie so oft auf die Sony-Sensortechnik. Beim Mate 8 kommt  ein EXMOR RS IMX 298 zum Einsatz. Der Sensor wurde von Sony im November 2015 zum Start des Mate 8 zeitgleich vorgestellt. Momentan ist unser Proband das einzige Smartphone mit diesem Sensor. Sony fertigt die Sensoren zumeist in 4:3 Größe, der IMX298 hat 4608x3456 Pixel, was in der Summe 16MP ausmacht. Die drängeln sich auf 1/2,8 Zoll, was eine einzelne Pixelgröße von 1.12 μm × 1.12 μm ergibt und exakt der Pixelgröße des 1/3,06 Zoll 13MP-Sensors IMX278 aus dem P8, GX8 und Mate S entspricht. Je mehr Pixel sich auf engem Raum zusammenquetschen, desto weniger Licht fällt auf jedes Einzelne, der Sensor fängt bei wenig Licht an zu rauschen. Dieses Rauschen muss die Software möglichst ausgleichen. Das gilt für jede Kamera, für jedes Smartphone. Dagegen dient eine hohe Pixelanzahl grundsätzlich einer höheren Auflösung des Fotos, wenn denn das Objektiv mitspielt. Huawei setzt auf hochvergütete, asphärische Elemente und auf eine f2.0 Blende bei auf das Kleinbildformat umgerechneter 27mm Weitwinkelbrennweite (4,04mm nativ). Ein technisches Sahneteil ist dabei der Bildstabilisator, eine optische Linse, die beweglich gelagert Unregelmäßigkeiten des menschlichen Inferface (Zittern) ausgleicht. Das macht sie sehr gut, kann sie sich doch in dem für Smartphones rekordverdächtigen Winkel von 1,2 Grad bewegen.

Einen weiteren Augenmerk hat Huawei auf den Autofokus gelegt. Normal arbeitet eine Kompaktkamera und ein Smartphone mit Kontrastautofokus. Dabei wird durch Abschätzung zwischen den Fokuspunkten mittels der Sensordaten der Punkt mit dem höchsten Kontrast gesucht, die Kamera fixiert diesen als AF-Punkt. Das ist mit Smartphones problemlos möglich, da der Sensor ständig im Licht ist und nicht durch einen Spiegel wie bei einer DSLR verdeckt wird. Eine DSLR misst den AF mittels Phasen-Autofokus. Hier gleichen einzelne Sensoren die Entfernung durch zwei Messungen ab. Sony ist es beim Sensor von Wechselobjektivkameras wie der Alpha 6000 gelungen, Phasensensoren in den Sensor zu integrieren, so kommt die Alpha 6000 zu einem wesentlich schnelleren AF als mit einem konventionellen Kontrast-AF. Sony hat diese Technik auf kleinere Sensoren portiert und so profitieren jetzt in der Huawei-Familie neben dem Honor 7 das Mate 8 vom wesentlich exakteren und schnelleren PDAF. Allerdings reagiert der PDAF selektiv etwas anders als ein Kontrast-AF, dadurch erklären sich einige Unterschiede im Foto-Ergebnis.

Die Frontkamera für Selfies ist mit 8MP gut für hochaufgelöste Selbstbildnisse gerüstet, das Objektiv ist mit immerhin f2,4 recht lichtempfindlich. Zudem steht eine Panoramafunktion für Gruppenfotos, im Huawei-Jargon "Groufies" getauft, zur Verfügung.

Zwischen der verbauten Technik und dem fertigen Foto steht die Kamera-App. Hier finden wir auf den ersten Blick die bewährte EMUI-Kamera-Aplikation.

Screenshot 2016 02 17 17 17 41Screenshot 2016 02 17 17 18 17

Übersichtlich lassen sich sowohl der Foto- wie der Video-Modus bedienen. Durch Wischen nach rechts oder links gelangt man zum interessanten Zeitraffer, mit dem in einem Video Echtzeitsequenzen zeitlich komprimiert dargestellt werden, was zu höchst interessanten Effekten führen kann. Die Sektion Verschönern dient der automatischen Nachbearbeitung von Personen - Geschmacksache. Ganz links schliesslich geht es in eine schon beim  P8 und Mate S faszinierende Einstellwelt für Lichtspielereien.

Screenshot 2016 02 17 17 18 00

Hier lassen sich auf zauberhafte Weise Lichtspuren bei eingefrorenem Hintergrund erzeugen, ein Smartphone-Stativ ist dabei Voraussetzung.

lichtspur

Screenshot 2016 02 17 17 18 58

Wie schon von Huawei Kamera-Apps bekannt, lassen sich weitreichende Einstellungen vornehmen. Neu ist der professionelle Modus und der praktikable Dokumentenscanner, der per Hauptkamera die exakte Einstellung eines Dokumentenfotos ermöglicht und so Scannerartige Ergebnisse produziert.

Screenshot 2016 02 17 17 23 00Screenshot 2016 02 17 17 23 14

Auf Wunsch öffnet sich mit einem Doppelklick der Lautstärketaste innerhalb von nicht ganz einer Sekunde die Foto-App aus dem Standby, fokusiert und legt einen Schnappschuss ab.

Der Profi-Modus ermöglicht die manuelle Einstellung aller technisch möglichen Kamerafunktionen.

Screenshot 2016 02 17 17 21 48

Absolut cool ist der künstliche Horizont, der eine Schieflage des Smartphones bei der Aufnahme erkennen und korrigieren hilft.

Screenshot 2016 02 17 17 19 50Screenshot 2016 02 17 17 20 03

Die Einstellung der ISO, der Belichtungszeit...

Screenshot 2016 02 17 17 20 15Screenshot 2016 02 17 17 20 26

... eine Verschiebung der EV-Einstellungen zur gezielten Kontrolle der Bildhelligkeit, die Einstellung des Autofokus inklusive einer manuellen Variante...

Screenshot 2016 02 17 17 20 43Screenshot 2016 02 17 17 21 03

... eine Anpassung des Weißabgleichs und die Festlegung der Belichtungsparameter in Spot, komplettes Foto und Mittenbetont stehen zur Verfügung, DSLR-Besitzer werden sich sofort zuhause fühlen. Wer sich ein wenig mit der technischen Thematik einer guten Fotokomposition vertraut macht, kann mit dem Mate 8 im Profi-Modus hervorragende Aufnahmen machen.

Selbst im Automatikmodus gelingen gute Ergebnisse. Wir haben uns bei der technischen Beschreibung gefragt, wie gut die Ergebnisse bei schlechten Lichtverhältnissen werden. Das Ergebnis mit dem Kater im dunklen Zimmer spricht für sich. Wie immer ermöglicht ein Klick auf das Bild die 100%-Ansicht mit den kompletten Exifs. Alle Fotos sind selbstredend unbearbeitet.

 

m8lowlight

Lowlight, out of the cam, 1000 ISO, Kunstlicht

Ein Tierfoto stellt schon mit Licht aufgrund der vielen aufzulösenden Haare jede Kamera vor eine Herausforderung. Das Ergebnis des Mate 8 kann sich bei 1000 ISO ganz bestimmt sehen lassen. Der Weißabgleich lässt sich dabei selbst von warmen 3500 Kelvin aus LED-Beleuchtung nicht aus der Fassung bringen, die warme Lichtfarbe wird nicht korrigiert sondern gelangt trefflich ins Foto. Selbstverständlich ist auf Pixelebene zu erkennen, dass die Software das unvermeintliche Rauschen kaschiert.

Nachfolgend einige Schnappschüsse aus München, passenderweise aufgenommen beim Honor 5x-Event. Es fällt auf, dass der AF nahe Objekte besonders gern mag, bei Bedarf genügt aber ein Tipp auf die zu fokusierende Stelle. Das Objektiv macht auf Pixelebene bei 16MP einen guten Job selbst an den Rändern. Vor allem das OIS funktioniert ganz hervorragend und hilft zu scharfen Aufnahmen bei Belichtungszeiten, bei denen das Foto normal verwackelt wäre.

 

 

mate800001

mate800002

mate800003

mate800004

mate800005

mate800006

mate800007

mate800008

mate800009

mate800010

mate800011

mate800012

mate800013

Die Kamera des Huawei Mate 8 macht im Automatikmodus gute Fotos, die vorgegebenen Parameter sind überaus praxisgerecht. Erst bei der Kontrolle am kalibriertem IPS-Monitor zeigt sich die sehr gute und natürliche Farbanpassung. Huawei verzichtet auf allzu grelle, übersteuerte Farben. Die App reagiert sehr schnell, bei Smartphones besonders beliebte Schnappschüsse gelingen auf Anhieb. Die Krönung ist der manuelle professionelle Modus, der allerdings Vorwissen und eine gewisse Einarbeitung bedingt. Bei Lowlight kommt die Kamera nicht ganz an die Ergebnisse der 13MP RGBW-Kamera heran, wie sie z.B. im P8 verbaut ist, die Ergebnisse ähneln eher den Fotos aus dem Honor 7 wobei das Mate 8 den großen Vorteil der optischen Bildstabilisierung ins Feld führen kann.

 

Kommentare   

homepage
#76 homepage 2018-09-05 16:04
With havin so much content and articles do you ever run into any issues of plagorism or
copyright violation? My site has a lot of completely unique
content I've either written myself or outsourced but it seems
a lot of it is popping it up all over the web without my
authorization. Do you know any solutions to help protect against content from being stolen? I'd genuinely
appreciate it.
Zitieren
click for info
#77 click for info 2018-09-05 22:28
We stumbled over here different page and thought I might check
things out. I like what I see so now i am following
you. Look forward to going over your web page repeatedly.
Zitieren
https://Szjyhy.com/
#78 https://Szjyhy.com/ 2018-09-05 23:39
Just desire to say your article is as astonishing.
The clarity for your publish is just nice and that i could suppose you are an expert on this subject.
Fine together with your permission let me to grasp your
feed to keep up to date with imminent post.
Thanks one million and please keep up the gratifying work.
Zitieren
Nikehyperchasesp.com
#79 Nikehyperchasesp.com 2018-09-06 04:42
Saved as a favorite, I like your web site!
Zitieren
click to read
#80 click to read 2018-09-06 15:14
Its such as you learn my mind! You appear to understand a lot approximately this, like you wrote the e book in it or something.
I feel that you just can do with a few p.c.
to power the message home a little bit, however instead of that, this is wonderful blog.
An excellent read. I will certainly be back.
Zitieren
Continue
#81 Continue 2018-09-07 09:24
Post writing is also a excitement, if you know then you can write otherwise it is complex to write.
Zitieren
Szjyhy.Com
#82 Szjyhy.Com 2018-09-07 10:27
whoah this weblog is excellent i love reading your posts. Stay up the great work!
You know, lots of persons are hunting round for this info,
you can aid them greatly.
Zitieren
their explanation
#83 their explanation 2018-09-09 10:30
It's remarkable to go to see this website and reading the views of all friends
concerning this post, while I am also zealous of getting
knowledge.
Zitieren
funny post
#84 funny post 2018-09-09 15:51
Hello to every body, it's my first visit of this website;
this weblog consists of awesome and really fine data in favor of visitors.
Zitieren
Link webpage
#85 Link webpage 2018-09-09 16:46
It's perfect time to make some plans for the future and it is time to
be happy. I've read this post and if I could I desire to suggest you some interesting
things or advice. Maybe you could write next articles referring to this article.
I desire to read more things about it!
Zitieren
szjyhy.com
#86 szjyhy.com 2018-09-09 21:28
I like the helpful information you provide in your articles.
I will bookmark your weblog and check again here frequently.
I am quite certain I'll learn plenty of new stuff right here!

Best of luck for the next!
Zitieren
The Advantage
#87 The Advantage 2018-09-10 02:08
Hola! I've been reading your website for a while now and finally got the courage to
go ahead and give you a shout out from Atascocita Tx!
Just wanted to tell you keep up the excellent job!
Zitieren
Aitais.Com
#88 Aitais.Com 2018-09-10 05:05
My brother suggested I might like this website.
He was totally right. This post truly made my day. You cann't imagine simply how much time
I had spent for this information! Thanks!
Zitieren
nikehyperchasesp.com
#89 nikehyperchasesp.com 2018-09-10 12:27
These are really fantastic ideas in about blogging. You have touched
some pleasant points here. Any way keep up wrinting.
Zitieren
51Ideas.com
#90 51Ideas.com 2018-10-17 14:09
I am not positive the place you're getting your info,
however great topic. I needs to spend some time learning much more or figuring
out more. Thank you for magnificent information I used to be on the lookout for
this information for my mission.
Zitieren

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

   

hi2

   
© Huawei-Info