Anmeldung  

   

thumb 113 21

   

   

Ich kann mich gut an Zeiten erinnern, da wurden Huawei-Smartphones bei den großen deutschen Flächenmärkten bestenfalls unter "ferner liefen" positioniert. Diese Zeiten sind noch nicht so sehr lange her, deshalb möchte ich meine Beobachtungen beim Bummel durch den Media Markt einer mittelgroßen deutschen Stadt im provinziellen Siegerland in Bildern festhalten. 

 

Zunächst sind alle Smartphones nicht wie früher lieblos der Länge nach auf einem ellenlangen Regal positioniert. Schicke schwarze Inseln präsentieren nun, versehen mit aktuellen Prospekten der Hersteller elegant und vor allem praktischer im Zugriff die doch erhebliche Anzahl der Smartphones. Huawei ist dabei mit ebensovielen Geräten vor Ort wie Marktführer Samsung. (Ja, ich habe nachgezählt zwinker)

mm1

Mir geht es hier natürlich nicht um Preisgestaltung, wir haben mit dem Media Markt und der Metro-Gruppe nichts zu schaffen und ich habe mir noch nie ein Smartphone dort gekauft. Mir geht es allein um die veränderte Präsentation und Wahrnehmung der Marke Huawei. Ich habe einige Zeit abwarten müssen, um die Huawei-Abteilung ohne Interessierte davor fotografieren zu können.

mm3

Von High-End mit dem Huawei Mate S in beiden Farbvariationen bis zu den günstigen Geräten aus den typischen Media Markt Schütten lässt sich annähernd die durchaus umfangreiche Produktpalette des Huawei-Konzerns durchprobieren.

 

mm2

Selbst das in Europa noch nicht offiziell eingeführte Shot X (oben rechts) ist zu betasten.

mm5

Vermutete Honor noch vor kurzem die "Digital Natives" allein in den Weiten des Internets, so hat sich selbst dort nun ein Wandel vollzogen. Neben Conrad und Saturn finden sich die Smartphones mit dem besonderen Preis-/Leistungsverhältnis nun ebenfalls in den Media Märkten ein - #forthebraves.  

Huawei kommt mittlerweile beim Verbraucher an, keine Frage. Wurde ich Anfang des Jahres noch des Öfteren auf das P8 im Sinne von "Ist das das neue Samsung/iPhone?" und " Von WEM ist das?" angesprochen, ist nun der Hersteller Huawei durchaus bekannt und die Fragen gehen mehr in die Richtung "Ah, das ist das neue Mate S/G8?". Dabei wird gerade Huawei wie Samsung oder HTC als multinationaler Konzern und nicht mehr als chinesische Bastelbude (die Huawei nie war) wahrgenommen. Sehr zu Recht, wie wir, die wir Erfahrung mit den Geräten von Huawei gemacht haben, alle wissen.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

   

hi2

   
© Huawei-Info